Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus der LAG

15.10.2019
WasserWertSchätzen

Wir freuen uns, ein weiteres LEADER-Kooperationsprojekt diese Woche eröffnen zu können, bei dem das Thema “WasserWertSchätzen” im Vordergrund steht. Der Wasserzweckverband zur Wasserversorgung
-Rottenburger Gruppe- hat ein kleines Wissenszentrum zum Thema Trinkwasserversorgung und Grundwasserschutz in dem neuen Anbau des Verwaltungsgebäudes eingerichtet und bietet die nächsten Wochen Führungen an. Danach werden Führungen auf Anfrage angeboten (u. a. für Schulklassen und Gruppen).
Weitere Informationen unter:
https://www.rottenburger-gruppe.de/index.php?id=0,59

25.09.2019
Niederbayernschau Landshut 2019

Am 02.10.2019 wird sich die LAG Landkreis Landshut e. V. von 13:00 – 18:00 Uhr auf der Niederbayernschau Landshut präsentieren. Ansprechpartner der Lokalen Aktionsgruppe sind in Halle 5 am Stand des Landkreises Landshut zu finden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

16.07.2019
EuropaFestival am 23. Juli 2019 in Pfeffenhausen

Am Dienstag, 23. Juli 2019 findet das Europafestival in Pfeffenhausen statt.

In insgesamt 10 Einrichtungen Pfeffenhausens, darunter einige Gasthäuser, kann in Gesprächsrunden mit prominenten Bündnisvertretern zu verschiedensten Themen rund um Europa diskutiert, und dabei persönliche Anregungen eingebracht werden.
Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Auch Zuhörer sind herzlich Willkommen.
Weitere Informationen zum Festival unter:
https://www.europa-talk.eu/programm/

08.07.2019
Ausstellung Dorfkerne_Dorfränder im Landratsamt Landshut

Die Dörfer im ländlichen Raum unterliegen einem ständigen Wandel. So stehen die ehemals landwirtschaftlich genutzten, großen Höfe in den Ortskernen mittlerweile vielerorts leer, während Neubau- und Gewerbegebiete an den Ortsrändern und im Außenbereich entstehen. Damit verlieren die Orte zunehmend ihren ursprünglichen Charakter.

Aufgrund des zunehmenden Leerstands in der Ortsmitte und dem damit verbundenen Verlust des Dorfzentrums sowie der Zunahme von „Satellitengebieten“ an den Ortsrändern, haben die Landkreise Unterallgäu und Ostallgäu im Jahr 2017 das LEADER-Projekt „Dorfkerne_Dorfränder“ ins Leben gerufen. Ziel war es, die Ortsentwicklung positiv zu steuern und Leerstände zu verhindern. Gemeinsam mit Fachleuten haben die Landkreise einen Leitfaden erstellt, um betroffenen Dörfern Ideen für eine qualitätsvolle Innenentwicklung an die Hand zu geben. Diese Vorgehensweise soll jetzt auch anderen Kommunen als Beispiel dienen und durch eine Wanderausstellung in ganz Bayern bekannt gemacht werden.

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Allgäu GmbH unterstützen das Vorhaben. Beauftragt wurde die Ausstellung federführend von den Landkreisen Unterallgäu und Ostallgäu, die Gestaltung erfolgte durch LARS consult.

Die Lokale Aktionsgruppe Landkreis Landshut e. V. (LAG) hat die Ausstellung ans Landratsamt Landshut geholt, da vor allem auch im ländlichen Niederbayern diese Entwicklung deutlich wird. Vorsitzender Landrat Peter Dreier: „Wir freuen uns natürlich, wenn sich junge Leute eine Zukunft in unserer Region aufbauen wollen – da ist es nur zu verständlich, dass sie sich auch Eigentum schaffen wollen und ein eigenes Haus bauen, vielfach in Neubaugebieten an den Ortsrändern. Doch müssen wir den Dorfkern im Blick halten und Leerstände vermeiden. Wir hoffen deshalb, dass wir mit dieser Ausstellung unseren Besuchern Anregungen für die eigene Ortsentwicklung geben können.“

Die Wanderausstellung „Dorfkerne_Dorfränder“ kann noch bis Freitag, 19. Juli 2019 im Foyer des Landratsamtes Landshut zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Ein Praxishandbuch liegt zur Ansicht aus bzw. steht auch unter http://dorfkerne-dorfraender.de/ als Download bereit.


Foto: Carina Weinzierl, Pressesprecherin Landkreis Landshut

24.06.2019
09. Juli 2019 – 5. Mitgliederversammlung des LAG Landkreis Landshut e. V.

Am Dienstag, 09. Juli 2019 findet um 18.00 Uhr die 5. Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Landshut e. V. im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes, Veldener Str. 15 in Landshut, statt.

Neben dem Jahresbericht des LAG-Vorstandes und dem Bericht der Kassenprüfer stehen Informationen des niederbayerischen LEADER-Koordinators und ein Bericht der LAG-Managerin zum Umsetzungsstand der Lokalen Entwicklungsstrategie (Aktionsplan 19/2020, Monitoringplan) im Mittelpunkt der Versammlung. Weiterhin sind Informationen zur Mitgliedschaft in der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Arbeitsgruppen in Deutschland (BAG LAG e. V.) und zur Wanderausstellung „Dorfkerne – Dorfränder“ vorgesehen.

Die Mitgliederversammlung ist öffentlich. Bei einer Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung in der LEADER-Geschäftsstelle, Tel. 0871/408-1177 oder -1178 oder Mail: leader@landkreis-landshut.de.

03.06.2019
LEADER-Kooperationsprojekt „Bewegtes Niederbayern“ – kostenloses Schulungsangebot an fitalPARCOURS im Landkreis Landshut

Der nächste eintägige Kurs für Trainer, Übungsleiter und/oder Physiotherapeuten findet am Sonntag, 23.06.2019, von 8.30 bis 16 Uhr, im Rathaus und am Bewegungsparcours in Bayerbach bei Ergoldsbach statt und gliedert sich in 10 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten.

Anmeldungen nimmt die LAG-Geschäftsstelle gerne entgegen:
Tel. 0871 408-1177, Fax: 0871 408-161177 oder per Mail: angela.schedlbauer@landkreis-landshut.de

Anmeldungsformular Multiplikatorenschulung >>>
Flyer Multiplikatorenschulung Bewegtes Niederbayern >>>

27.05.2019
LAG Geschäftsstelle geschlossen

Das Landratsamt Landshut mit der LAG Geschäftsstelle, hat am
am Mittwoch, den 26. Juni 2019
wegen des stattfindenden Betriebsausfluges geschlossen.

20.05.2019
Nachbericht zur LEADER-Busexkursion

Am Samstag, 11. Mai 2019 fand die Busexkursion zu LEADER-geförderten Projekten im südlichen Landkreis Landshut statt. Die LAG Landkreis Landshut e. V. möchte sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern für die  Tour bedanken!
Nähere Informationen zu der Busexkursion erhalten Sie im Nachbericht.

Nachbericht >>>

30.04.2019
Steuerkreis des LAG Landkreis Landshut e. V. trifft sich zur nächsten Sitzung

Am Donnerstag, 09. Mai 2019 findet um 18.00 Uhr die nächste Sitzung des Steuerkreises der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Landshut e. V. im Rathaus Kumhausen (Großer Sitzungssaal) in 84036 Kumhausen, Rathausplatz 1, statt.

Neben Informationen des LEADER-Koordinators und Neuigkeiten aus der LAG Landkreis Landshut bilden die Projektvorstellung und -bewertung sowie Beschlussfassung folgender Einzelprojektideen den Schwerpunkt der Sitzung: Gemeindezentrum Kumhausen (PT: Gemeinde Kumhausen), Haus der Vereine/Vereinsheim Buch a. E. (PT: SC Buch), Museum Bruckberg (PT: Gemeinde Bruckberg), Käserei Höhenberg (PT: Lebensgemeinschaft Höhenberg e. V.), Multifunktionscourt für Jugendliche in Vilsbiburg (PT: Stadt Vilsbiburg), Professionalisierung Demenznetzwerk (PT: Landshuter Netzwerk e. V.), Bau einer Beobachtungsstation (PT: Sternenfreunde Furth e. V.) sowie Umsetzung Interpretation Framework (PT: Landkreis Landshut).

Weiterer Tagesordnungspunkt ist Aktuelles zu Einzelmaßnahmen im Rahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“.

Die Sitzung ist öffentlich. Bei einer Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung in der
LEADER-Geschäftsstelle, Tel. 0871/408-1178 bzw. -1177 oder Mail: leader@landkreis-landshut.de.

24.04.2019
Busexkursion zu LEADER-geförderten Projekten im südlichen Landkreis Landshut am Samstag 11.05.2019 im Rahmen der Europawoche

Zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes erhält die LAG Landkreis Landshut Mittel von der Europäischen Union und dem Freistaat Bayern. Um sichtbar zu machen wo die Mittel eingesetzt wurden, lädt die LAG Landkreis Landshut alle Akteure, Mitglieder und Interessierten zu einer Busexkursion zu bereits fertiggestellten LEADER-Projekten im südlichen Landkreis Landshut ein.

WANN? Samstag 11.05.2019 10:00 – 14:00 Uhr

PROGRAMM:

10.00 Uhr: Begrüßung durch Landrat Peter Dreier, 1. Vorsitzender der LAG
und Abfahrt nach Geisenhausen

10.15 Uhr:  Besichtigung des neuen Skateplatzes im Markt Geisenhausen
Projektvorstellung durch 1. Bürgermeister Josef Reff

11:30 Uhr:  Besichtigung des fitalPARCOURS in Altfraunhofen
Projektvorstellung durch 1. Bürgermeisterin Katharina
Rottenwallner

12:00 Uhr:  Mittagsimbiss beim Vilserwirt in Altfraunhofen

12:45 Uhr:  Besichtigung Außenbereich Jugendtreff Buch am Erlbach
Projektvorstellung durch 1. Bürgermeister Franz Göbl

14.00 Uhr: Ende der Veranstaltung und geplante Ankunft an der Sparkassen
Arena Landshut

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung bis spätestens 02.05.2019 unter: leader@landkreis-landshut.de ist erforderlich!
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

19.03.2019
Bewegtes Niederbayern
Laien- und Multiplikatorenschulungen im Raum Niederbayern

Sind Sie sportlicher Anfänger, Wiedereinsteiger oder Hobbysportler und interessieren sich für das Trainieren an den fitalPARCOURS? Dann sind Sie in unseren Workshops genau richtig. Hier erfahren Sie wie Sie die Parcours gezielt nutzen können. In theoretischen und praktischen Einheiten wird vermittelt, wie man zielgerichtet an den Geräten trainieren kann.

Es werden zwei unterschiedliche Schulungen angeboten: Eine für Laien (zweitägige Schulung in Neufahrn i. NB.) und eine eintägige Schulung für ausgebildete Trainer (mit Trainerschein) in Bayerbach b. Ergoldsbach.

fitalPARCOURS IN DER GEMEINDE NEUFAHRN i. NB.
MIT 8 GERÄTEN
AM 27. – 28. APRIL 2019
LAG Landkreis Landshut e.V.
Anmeldung per E-Mail unter:
Karoline.Bartha@landkreis-landshut.de
Tel. 0871 408-1178

fitalPARCOURS IN DER GEMEINDE BAYERBACH B. ERGOLDSBACH
MIT 7 GERÄTEN
AM 23. JUNI 2019
LAG Landkreis Landshut e.V.
Anmeldung per E-Mail unter:
Karoline.Bartha@landkreis-landshut.de
Tel. 0871 408-1178

Dauer: Samstag von 08:30 bis 16 Uhr und Sonntag von 08:30 bis 13 Uhr (1,5 Tage mit insgesamt 15 Unterrichtsstunden á 45 Minuten).
Kostenfreie Kursteilnahme
Gruppengröße: 8 bis 14 Teilnehmer

Flyer Multiplikatorenschulung Bewegtes Niederbayern >>>
Anmeldungsformular Multiplikatorenschulung >>>

19.02.2019
Steuerkreis des LAG Landkreis Landshut e. V. trifft sich zur nächsten Sitzung

Am Dienstag, 26. Februar 2019 findet um 18.00 Uhr die nächste Sitzung des Steuerkreises der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Landshut e. V. im Landratsamt Landshut (Großer Sitzungssaal) in 84036 Landshut, Veldener Straße 15, statt.

Neben Informationen des LEADER-Koordinators und Neuigkeiten aus der LAG Landkreis Landshut bilden die Vorstellung und Beschlussfassung folgender Einzelprojektideen den Schwerpunkt der Sitzung: Konzeptänderung „Bau einer Volkssternwarte“ (PT: Sternenfreunde Furth e. V.), „Umsetzung Interpretation Framework“ (PT: Landkreis Landshut), „Multifunktionscourt für Jugendliche in Vilsbiburg“ (PT: Stadt Vilsbiburg) sowie „Käserei Höhenberg“ (PT: Lebensgemeinschaft Höhenberg e. V.).

Weiterer Tagesordnungspunkt ist die Vorstellung und Auswahl der Einzelmaßnahmen im Rahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“.

Die Sitzung ist öffentlich. Bei einer Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung in der
LEADER-Geschäftsstelle, Tel. 0871/408-1178 bzw. -1177 oder Mail: leader@landkreis-landshut.de.

13.02.2019
Einladung zur Vorstellung des Entwicklungskonzepts “Drei Täler – 7.000 Jahre”

Im vergangenen Jahr wurde gemeinsam mit lokalen Akteuren und unter Beteiligung externer Fachleute das Interpretation Framework als strategisches Kulturvermittlungsrahmenwerk für den Landkreis Landshut erarbeitet. Im Rahmen der Veranstaltung am 15.02.2019, von 13.00 bis ca. 15.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Landshut wird das fertige Entwicklungskonzept “Drei Täler – 7.000 Jahre” als Ergebnis dieser Arbeiten vorgestellt.
Die Vorstellung ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten leader@landkreis-landshut.de

29.01.2019
LEADER-Geschäftsstelle geschlossen!

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Geschäftsstelle des LAG Landkreis Landshut e. V.
in der Woche vom 04. März 2019 – 08. März 2019 geschlossen ist!
Ab 11. März 2019 ist die Geschäftsstelle in neuen Räumlichkeiten
(Zimmer 217) im Landratsamt Landshut zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.

11.12.2018
Frohe Weihnachten!

Ein ereignisreiches Jahr 2018 geht bald zu Ende. Für das entgegengebrachte Vertrauen,
die gute Zusammenarbeit und IhreUnterstützung im vergangenen Jahr bedanken wir uns sehr herzlich.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Festtage.
Landrat Peter Dreier
1. Vorsitzender der LAG Landkreis Landshut e. V.
und die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle

31.10.2018
Steuerkreis des LAG Landkreis Landshut e. V. trifft sich zur nächsten Sitzung

Am 06. November werden verschiedene Projekte vorgestellt und bewertet

Am Dienstag, 06. November 2018 findet um 18.15 Uhr die nächste Sitzung des Steuerkreises der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Landkreis Landshut e. V. im Bürgerhaus Geisenhausen (Martin-Zeiler-Str. 3) statt.

Neben Informationen des LEADER-Koordinators und Neuigkeiten aus der LAG Landkreis Landshut ist die Vorstellung, Bewertung und Beschlussfassung für die „Radrunde Teil 2“ (Projektträger: Tourismusverband Ostbayern e. V.) vorgesehen. Im weiteren Verlauf werden die Einzelmaßnahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ vorgestellt und ausgewählt.

Die Sitzung ist öffentlich. Bei einer Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung in der
LEADER-Geschäftsstelle, Tel. 0871/408-1178 bzw. -1177 oder Mail: leader@landkreis-landshut.de.

Vor der Steuerkreis-Sitzung, um 18:00 Uhr, bespricht sich der LAG-Vorstand.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.