Kooperationsprojekte

EZ 1. Ausbau des vielfältigen Profils einer traditionellen Wirtschafts- Kultur- und Naturraumregion in Niederbayern

HZ 1.3. Maßnahmen für ein serviceorientiertes  und zeitgemäßes Freizeit- und Tourismusangebot

Qualitätssicherung und Erlebnisinszenierung der Radrunden Bayerisches Thermenland
Projektbeschreibung: Das Kooperationsprojekt sorgt mit einer gezielten Qualitätssicherung und Erlebnisinszenierung für eine nachhaltige Ausrichtung des bereits abgeschlossenen LEADER-Kooperationsprojekts “Radrunde Bayerisches Thermenland”.
Projektträger: Tourismusverband Ostbayern e. V.

EZ 3. Stärkung der naturräumlichen und umweltbezogenen Bewusstseinsbildung
mit regionalem Bezug sowie Verbesserung der Lebensqualität
durch Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen

HZ 3.4. Maßnahmen zur generationenübergreifenden (Umwelt-) Bildung

WasserWertSchätzen
Projektbeschreibung: LEADER-Kooperationsprojekt mit der LAG Landkreis Kelheim und der LAG Regionalentwicklung Landkreis Regensburg unter Federführung der LAG Landkreis Landshut .
Mit dem neuen Wissenszentrum soll die Bedeutung der dezentralen Wasserversorgung für die Bevölkerung greifbar gemacht werden. Die innovative und interaktive Darstellungsweise soll bei den kleinen und großen Besuchern Begeisterung für die Themen Trinkwasserversorgung und Grundwasserschutz wecken.

Das Projekt wird realisiert an den Standorten :
– Am Wasserwerk 1, 84056 Pattendorf – Rottenburg a.d.L. (Hauptsitz, bereits  fertiggestellt).
– Wasserwerk Offenstetten, 93326 Offenstetten – Abensberg (unbesetzte Außenstelle, die Fertigstellung ist für 2020 geplant)

Gefördert wird ein Kommunikationskonzept sowie die Einrichtung an den beiden Standorten.
Projektträger: Zweckverband zur Wasserversorgung -Rottenburger Gruppe-
Standort: 84056 Rottenburg a. d. L., Am Wasserwerk 1
https://rottenburger-gruppe.de/


Foto: Das fertiggestellte Wissenszentrum

EZ 4. Verbesserung der Identitätsbildung und Kooperation bei weichen und harten Standortfaktoren

HZ 4.4 Auf- und Ausbau von Möglichkeiten zur Natursporterfahrung (Kooperationsprojekt „Niederbayern bewegt”)

Projekt “Bewegtes Niederbayern” (Dachantrag)
Projektbeschreibung: An dem gebietsübergreifenden Kooperationsprojekt sind acht Lokale Aktionsgruppen aus Niederbayern beteiligt. Inhalt des Dachprojekts ist die Organisation und Durchführung von Multiplikatorenschulungen, eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit für die Vermarktung der Bewegungsparcours sowie eine Evaluierung des Kooperationsprojektes. Für das gesamte Projekt “Bewegtes Niederbayern” mit allen Teilprojekten hat die LAG Landkreis Landshut beschlossen ein Budget von 230.000 € zur Verfügung zu stellen. Nach der Beschlussfassung im Steuerkreis wurden bei allen Teilprojekten die Projekttitel vereinheitlicht (Name des Dachprojekts und Ort des Teilprojekts). Alle Bewegungsparcours sind kostenfrei von allen Generationen zugänglich; mindestens eine Station ist barrierefrei nutzbar. Des Weiteren liegen alle neuen “fitalPARCOURS” an Rad- oder Wanderwegen und sind dadurch gut vernetzt mit weiteren Freizeitangeboten in der Region.
Projektträger: LAG Regionalinitiative Passauer Land e. V.

Bewegtes Niederbayern – Teilprojekt in Niederaichbach-Wörth
Projektbeschreibung: Zwischen den Gemeinden Wörth an der Isar und Niederaichbach ist durch die Unterstützung der LAG Landkreis Landshut und einer 70%igen LEADER Förderung ein Outdoor-Fitness-Parcours am Fuße des Isardamms entstanden. Der fitalPAROCURS erstreckt sich über 1,2 km zwischen den beiden Gemeinden. Die Geräte sind für die gesamte Bevölkerung frei zugänglich.
Projektträger: TriSport Isartal e. V.
Standort: 84109 Wörth an der Isar, Kanalstraße

Kooperationsprojekt - Bewegtes Niederbayern - Niederaichbach - Wörth
Foto: Barrierefreie Station des Bewegungsparcours mit umlaufendem Barfußpfad gleich gegenüber der Naturkneippanlage

Bewegtes Niederbayern – Teilprojekt in Ergoldsbach
Projektbeschreibung: Naturnah gestalteter Bewegungsparcours direkt am neuen Naherholungsgebiet (neben dem bestehenden Sportzentrum) mit Dorfweiher im Süden des Hauptortes. Der Parcours ist barrierefrei zugänglich und immer geöffnet. LEADER Förderung in Höhe von 60 %.
Projektträger: Markt Ergoldsbach
Standort: 84061 Ergoldsbach, Ludwig-Hueber-Straße

Kooperationsprojekt - Parcours - Ergoldsbach
Foto: Das fertiggestellte Teilprojekt in der Gemeinde Ergoldsbach ist Teil des Naherholungsgebietes.

Bewegtes Niederbayern – Teilprojekt in Neufahrn
Projektbeschreibung: In unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum von Neufahrn liegt die Sport- und Freizeitanlage mit Minigolfplatz, Bocciabahnen, Stockbahnen, Skateanlage, Kinderspielplatz, Mehrzweckplatz, Festplatz, Schulsportplatz und Bolzplatz. Direkt neben der Freizeitanlage befindet sich das Schlosshotel Neufahrn. Ein optimaler Standort für den mit 60 % LEADER geförderten Bewegungsparcours.
Projektträger: Gemeinde Neufahrn
Standort: 84088 Neufahrn i. NB, Schlossweg


Foto: Der fertiggestellte Bewegungsparcours in der Gemeinde Neufahrn

Bewegtes Niederbayern – Teilprojekt in Bayerbach (bei Ergoldsbach)
Projektbeschreibung: Der Bewegungsparcours in Bayerbach kann von allen Generationen kostenfrei genutzt werden und wertet die Fläche an der Schule auf. Nicht nur für Sportler, sondern auch für Wanderer auf dem Wolfgangweg wurde zur Erholung eine Naturkneippanlage im Bayerbacher Bach errichtet.

Projektträger: Gemeinde Bayerbach
Standort: 84092 Bayerbach b. Ergoldsbach, Schulstraße


Foto: Fertiggestellter Bewegungsparcours in Bayerbach b. Ergoldsbach

Bewegtes Niederbayern – Teilprojekt in Altfraunhofen
Projektbeschreibung: Aufwertung des kleinen Naherholungsgebietes an der Schlossinsel durch den Bewegungsparcours . Das neue Freizeit- und Bewegungsangebot in der Gemeinde Altfraunhofen kann von allen Generationen kostenfrei genutzt werden.
Projektträger: Gemeinde Altfraunhofen
Standort: 84169 Altfraunhofen, An der Schlossinsel


Foto: Das fertiggestellte Teilprojekt in Altfraunhofen

Bewegtes Niederbayern – Teilprojekt in Pfeffenhausen (Projekt in Umsetzung)
Projektbeschreibung: Errichtung eines Bewegungsparcours in Pfeffenhausen mit einer Naturkneippanlage.
Projektträger: Gemeinde Pfeffenhausen
Standort: 84076 Pfeffenhausen, Landshuter Straße

HZ 4.5 Neuerrichtung/Optimierung von touristischer Infrastruktur und Vernetzung von touristischen Angeboten
(u. a. Kooperationsprojekte mit dem TVO und Hopfenland Hallertau)

Radrunde Bayerisches Thermenland
Projektbeschreibung: Ein 244 Kilometer langes EU-Projekt – der Radweg Niederbayerntour-.
Unter dem Motto “himmlisch radfahren” geht es in sieben Etappen von Regensburg nach Passau oder umgekehrt.
Entlang der Tour wurden insgesamt 6.300 Schilder montiert. Auch eine Radkarte und ein Internetauftritt sind Teil des Projekts.
Projektträger: Tourismusverband Ostbayern e. V.
https://www.bayerisches-thermenland.de/Niederbayerntour/Niederbayerntour


Foto: Beschilderung

Professionalisierung und Vernetzung der Tourismusstruktur im Hopfenland Hallertau
Projektbeschreibung: Das bezirksübergreifende Kooperationsprojekt dient der touristischen Neuausrichtung und der Vernetzung der Leitungsträger in der Destination Hopfenland Hallertau. An dem Projekt sind die drei Lokalen Aktionsgruppen aus Pfaffenhofen, Kelheim und Landshut sowie die Landkreise und der Landkreis Freising beteiligt.
Projektträger: Hopfenland Hallertau Tourismus e. V.

http://hopfenland-hallertau.de/

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.